Kreditsuche

Wer eine größere Anschaffung machen möchte, wie zum Beispiel den Kauf von einem neuen Auto oder eine umfangreiche Reise, muss entsprechend immer wieder Geld zurücklegen und sich die nötige Summe zusammensparen. Als Alternative zu dem Sparen kann aber auch einfach ein Darlehn aufgenommen werden. Hierbei erhalten die Interessenten sofort das benötigte Geld für die größere Anschaffung und können den jeweiligen Betrag dann vergleichsweise bequem über monatliche Raten abzahlen. Für den Erhalt von dem Darlehen müssen dabei nur zusammen mit dem regelmäßigen Raten auch die Kreditzinsen abgezahlt werden, die je nach Kreditgeber unterschiedlich hoch ausfallen können.

Die Auswahl der Kredite, die heutzutage von Privatpersonen oder auch Geschäftskunden in Anspruch genommen werden können, ist mehr als umfangreich. Dieser Umstand sorgt zwar dafür, dass jeder Interessent das passende Darlehen für sich finden kann, die Auswahl wird aber auch schnell unübersichtlich. Für diesen Zweck gibt es die sogenannte Kreditsuche. Hierbei handelt es sich um den Vorgang, der genutzt werden kann, um für sich und seinen Verwendungszwecke, den passenden Kredit auszusuchen. Die Interessenten können dabei mehrere Möglichkeiten in Anspruch nehmen, um die Kreditsuche erfolgreich abzuschließen.

Auf welche Art kann die Kreditsuche durchgeführt werden

Der wohl einfachste Weg ist der Vergleich über das Internet. Hier können unter anderem unterschiedliche kostenlose Webseiten für den Vergleich von den Krediten besucht werden. Über diese Webseiten wird dann beispielsweise ein sogenannter „Kreditrechner“ angeboten. Bei diesem handelt es sich um ein spezielles Programm, dass die Kreditsuche vereinfachen soll. Um den Kreditrechner dabei verwenden zu können, ist es nötig, einige Angaben zu seinem gewünschten Darlehn zu machen. Hierzu gehören die Kreditsumme, die Laufzeit von dem Darlehn und auch der Verwendungszweck. Anhand dieser Angaben werden den Kunden dann unterschiedliche Kreditangebote von differenzierten Kreditgebern angezeigt. Die Kunden können sich jede der Offerte genau anzeigen lassen und hier die Prämissen wie die Höhe von dem Zinssatz oder Besonderheiten durchlesen. Anschließend kann der jeweilige Kredit abgeschlossen werden, wenn der Interessent die nötigen Voraussetzungen erfüllt.

Eine zweite Möglichkeit für die Kreditsuche ist der persönliche Besuch von Banken oder Kreditgebern. Hierbei können sich die Kunden direkt von einem Bankmitarbeiter beraten lassen und somit alle relevanten Fragen zu den offerierten Krediten klären. Es muss hierbei aber beachtet werden, dass es mitunter sehr viel Zeit und auch Arbeit in Anspruch nehmen kann, bis die ganzen Banken persönlich besucht wurden, um einen umfangreichen Vergleich durchführen zu können. Dafür kann auf diese Art meist sehr bequem der ausgesuchte Kredit abgeschlossen werden, da die Kunden die ganze Arbeit den Bankmitarbeiter überlassen können.

Auf was muss bei der Kreditsuche geachtet werden

Nicht einfach jeder Kredit, der über das Internet oder auch den persönlichen Besuch der Banken gefunden werden konnte, kann auch ohne Weiteres von dem Interessenten in Anspruch genommen werden. Als Beispiel können dabei Darlehns benannt werden, die nur für eine bestimmte Gruppe von Menschen oder eine bestimmte Anschaffung dienen. Als Beispiel sind Studentenkredite, Autokredite oder auch Hauskredite zu benennen. Dieses Darlehns werden entsprechend nur an Studenten ausgegeben oder können ausschließlich für den Haus- beziehungsweise Autokauf genutzt werden. Weiterhin gehört zu den Voraussetzungen, dass eine Bonitätsprüfung (Schufa) bei dem jeweilige Kreditnehmer durchgeführt wird. Sollte diese entsprechend negativ ausfallen, ist es den Interessenten meist nicht möglich, einen Kredit aufnehmen zu können. Zu umgehen ist diese Prüfung bei „Krediten von Privatpersonen“. Über das Internet gibt es dabei immer mehr Webseiten, die es ermöglichen, einen Kredit von einem oder auch mehreren privaten Geldgebern zu erhalten. Bei diesen Angeboten können mitunter nicht nur die Laufzeit und die Kreditsumme individuell angepasst werden, sondern mitunter auch die anfallenden Zinsen.

Neben den Voraussetzungen, die bei dem Abschluss der Kredite erfüllt werden müssen, ist es noch wichtig zu beachten, dass auch bei der eigentlichen Kreditsuche Faktoren berücksichtigt werden müssen. Besonders von Bedeutung hierbei sind die Zinsen, die dementsprechend möglichst gering ausfallen sollten. Je niedriger die Zinsen sind, umso günstiger fallen die monatlichen Raten aus. Darüber hinaus muss noch beachtet werden, ob die angegebenen Kreditzinsen vertraglich festgehalten sind. Sollte dies nicht der Fall sein, kann es dazu kommen, dass die jeweiligen Zinsen von dem Kreditgeber nachträglich angehoben werden können. Dementsprechend müssen die Kreditnehmer mehr als zuerst berechnet zahlen. Zudem spricht ein solches Angebot für eine unseriöse Offerte, die nicht angenommen werden sollte.

Ebenso von Bedeutung ist es, sich bei der Kreditsuche ausreichend viel Zeit zu lassen, um auf diese Art wirklich alle relevanten Offerten vergleichen zu können, die entsprechend auch für die jeweilige Anschaffung geeignet sind. Mitunter kommen dabei zu einem späteren Zeitpunkt bessere Kreditangebote auf den Markt, die geringerer Zinsen aufweisen. In diesem Fall kann das ältere Darlehn durch den neuen Kredit abgelöst, und somit günstiger abgezahlt werden. Bei einer solchen Ablösung muss aber in dem Kreditvertrag angegeben worden sein, dass das jeweilige Darlehn auch sofort abgezahlt werden kann. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es nötig weiterhin die monatlichen Raten zu begleichen, wofür entsprechend die Summe von dem günstigeren Kredit genutzt werden sollte.

Eine Beispielsrechnung bei der Kreditsuche im Internet oder den Fachgeschäften

Wie schon benannt wurde, werden für die Berechnung von einem Darlehen, die korrekten Angaben zur gewünschten Kreditsumme, zur Kreditlaufzeit und zu dem Verwendungszweck benötigt. In diesem Beispiel wird ein Kredit mit einer Summe von 10.000 Euro für den Kauf von einem Neufahrzeug gesucht. Sollten sich die Interessenten nun für eine Laufzeit von gerade einmal 12 Monaten entscheiden, fallen die Zinsen mit Werten zwischen 2,9 und 4,4 Prozent vergleichsweise gering aus. Dafür muss aber auch monatlich ein Betrag zwischen 846,53 und 853,11 Euro je nach Zinssatz gezahlt werden. Der Gesamtbetrag liegt hierbei bei 10.237 Euro, sodass entsprechend nur 237 Euro für die Zinsen gezahlt werden müssen. Wer sich einen solch hohen monatlichen Beitrag nicht leisten kann, muss entweder die Kreditsumme anpassen oder die Kreditlaufzeit verlängern.

Sollte die Rückzahlung beispielsweise in 72 anstatt 12 Monaten durchgeführt werden, können die Kunden immer noch mit vergleichbaren Zinsen rechnen. Die Monatsraten liegen nun jedoch bei 151,54 bis 147,38 Euro. Bei dieser Laufzeit müssen die Kunden mit einem Gesamtbetrag von 10.611 Euro rechnen, sodass sich die Kosten für die Zinsen von 611 Euro berechnen. Sollte eine noch längere Laufzeit gewählt werden, beispielsweise von 10 Jahren (120 Monaten), liegt die monatliche Rate bei gerade einmal 100 Euro. Somit zahlen die Kreditnehmer an den Kreditgeber insgesamt 12.000 Euro zurück, wobei die 2.000 Euro für die Begleichung der Zinsen stehen. Jedoch gibt es nur wenige Banken, die eine solche lange Laufzeit bei einem vergleichsweise geringen Kredit mit 10.000 Euro unterstützen. Zudem liegen die Zinsen bei dieser Beispielsrechnung zwischen 4,95 und 9,99 Prozent und somit deutlich höher als beim Durchschnitt.

Mit diesem Beispiel kann schnell erkannt werden, wie umfangreich sich die Kredite doch unterscheiden können, wenn der Kunde nur die Laufzeit um einige Monate verändert oder einen besseren Zinssatz erhält.

Weitere Beitrgäge zum Thema „Kredite suchen“:

Widerrufsjoker: So ist der Ausstieg aus einem älteren Kredit mit schlechter Verzinsung möglich

Viele Kreditverträge, die zwischen de 1. September 2002 und dem 10. Juni 2010 abgeschlossen wurden, waren fehlerhaft: Die Kreditinstitute hatten ihnen keine gültige Widerrufsbelehrung beigefügt. Demnach galt bei diesen Verträgen, dass der Widerruf dauerhaft – und nicht nur einige Wochen nach dem Vertragsabschluss – möglich ist. Angesichts der niedrigen Zinsen, die sich durch die sukzessive […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Darlehen mit dem Ehepartner aufnehmen: Das ist zu beachten

Bis in die 1980er Jahre durften Frauen in der Ehe laut dem BGB nicht eigenständig über das Vermögen der Ehepartner verfügen – Kredite aus der Sparte „Hausfrauenkredit“ etablierten sich in diesem Zeitraum, sind jedoch heute – wie auf www.kredittestsieger.org kaum noch verbreitet. In einer gleichberechtigten Partnerschaft bewegen sich die Ehepartner heutzutage auch beim Thema Finanzen […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Abrufkredit – was steckt dahinter?

Ein Abrufkredit stellt einen Kreditrahmen dar, den eine Bank für einen privaten oder geschäftlichen Kunden bereitstellt und auf seinem Konto zur Verfügung stellt. Auf diese Weise kann der Kunde über sein Guthaben hinaus finanzielle Anschaffungen tätigen – somit genießt man mehr Flexibilität. Ein Rahmenkredit wird einem Kreditnehmer ohne Zinsen oder auch spezielle Laufzeiten offeriert. Die […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Kredit mit Sofortzusage und Sofortauszahlung

Wer heutzutage einen Kredit beantragt, wünscht sich zumeist ein Darlehen, das möglichst schnell ausbezahlt wird. Eine Sofortentscheidung mit einer Sofortauszahlung, die von einer Bank gefällt wird, hat natürlich den Vorteil, dass man als Kreditnehmer umgehend über das Geld verfügen kann. Allerdings sollte man hier genau aufpassen, denn nicht immer bedeutet der Begriff Sofortentscheidung bzw. Sofortzusage […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Kreditbanken im Vergleich

Denkt man über die Aufnahme eines Kredits nach, so sollte man sich zunächst mit den dafür zuständigen Banken auseinandersetzen. Kreditbanken sind Banken, deren Geschäft sich teilweise oder auch vollständig mit der Vergabe von Krediten befasst. Zu ihren Hauptaufgaben zählt somit die Gewährung von Darlehen oder auch Akzeptkrediten an private oder geschäftliche Kunden. Jedoch gilt es […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Kredit mit 0 zinsen – gibt es das?

Nimmt man bei einer Bank ein Darlehen auf, so muss man dafür auch etwas bezahlen – und das sind Zinsen. Denn natürlich möchte jedes Kreditinstitut etwas am verliehenen Geld verdienen. Abhängig von den individuellen Voraussetzungen des Kreditnehmers, der Laufzeit des Kredits und von der Art des Darlehens können die Zinsen dabei ganz unterschiedlich hoch sein. […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Der Kredit für junge Eltern – worauf achten?

Ein einleitender Überblick zu dem Terminus Kredit in Elternzeit gelingt zunächst mit dem Verweis auf die Geburt eines Kindes als Voraussetzung, um überhaupt eine Elternzeit beantragen zu können. Auf diese besteht schließlich ein gesetzlicher Anspruch, damit Eltern das Heranwachsen in dieser wichtigen Phase auch adäquat miterleben sowie unterstützen. Diesbezüglich spielen selbstredend auch finanzielle Aspekte eine […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Darauf sollte man für seriöse und sichere Finanzierung aus dem Ausland achten

Jedem kann es passieren, dass man innerhalb kürzester Zeit mehr Ausgaben hat, als das Familienbudget eigentlich verträgt. Das Auto muss zur Reparatur, der Kühlschrank geht kaputt und dennoch müssen die alltäglichen Rechnungen bezahlt werden. Für viele Menschen ist in einer solchen Situation ein Kredit die beste Lösung, damit sich die finanzielle Situation wieder entspannt. Nicht […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Beantragung eines Kredits – das ist zu beachten

Ein Kredit ist ein finanzielles Produkt oder Werkzeug, dass dann auf den Plan tritt, wenn es bei einem privaten oder juristischen Person einen finanziellen Bedarf gibt, den der potentielle Kreditnehmer aus eigenen Mitteln nicht decken kann. Dabei gibt es unterschiedlichste Arten von Krediten. Im privaten Bankensektor sind es z. B. der klassische Verbraucherkredit für Möbel- […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment

Niedrigzinskredit – die Kosten bleiben überschaubar

Gerade in der Zeit der so lockeren Geldpolitik der EZB ist es natürlich aktuell eine klare Entwicklung auf dem Markt, dass die Zinsen für Kredite weiter zurückgehen. Doch noch immer zeigen sich klare Unterschiede zwischen den unterschiedlichen Anbietern, weshalb es sich auf jeden Fall lohnt, den Blick einmal genau darauf zu lenken. Denn gerade wer […]

Posted in Kreditsuche | Leave a comment